20 Erfolge in Varel zum Jahresabschluss


Neue Vereinsrekorde über 50m Freistil und Brust

Auch in diesem Jahr, war das Weihnachtsschwimmfest des TuS Büppel, im Hallenbad der Stadt Varel das letzte Wettkampfziel im Jahr 2019 für die HFC Schwimmer. Zwölf Sportler gingen an den Start und brachten in der Abschlussbilanz 20 erste und 13 zweite und dritte Plätze, nebst zahlreichen Verbesserungen ihrer persönlichen Bestzeiten mit nach Hause.

Bei den Damen beendeten Talea und Svea Fellensiek ihren Wettkampftag mit der lupenreinen Wettkampfbilanz von 8 Erfolgen.

T. Fellensiek (Jg.04) siegte dabei über 50m Brust in neuer Vereinsrekordzeit von 0:38,50 Min. Weitere Erfolge gab es über 50m und 100m Freistil in 0:32,47 Min. bzw. 1:13,79 Min.

S. Fellensiek (Jg.05) siegte über 50m Freistil in der neuen Vereinsjugendrekordzeit von 0:29,79 Min. Es folgten weitere 1. Plätze über 50m und 100m Brust in 0:39,56 Min. bzw. 1:27,18 Min., 100m Lagen in 1:17,53 Min. und 100m Freistil in 1:13,79 Min.

Einen weiteren Erfolg für die HFC Damen erkämpfte Anna Josephine Jacobs (Jg. 11) über 50m Brust in 0:53,26 Min. Für Anna J. gab es im weiteren Wettkampfverlauf zwei 2. Plätze über 100m Rücken (2:31,65 Min.) und 50m Freistil (0:51,53 Min.).

Mit Milena Fellensiek (Jg.07), Stella Herden (Jg.04). Emma Künken (Jg.10) und Mirte Wittenberg Jg. 07) hatte der HFC weitere Sportlerinnen im Wettkampfaufgebot, die 2. bis 4. Plätze belegten.

M. Fellensiek erkämpfte über 50m Freistil in 0:37,16 Min. den 2. Platz und über 50m Brust sowie 100m Lagen, Brust und Freistil 3. Plätze.

Stella ging über 50m Freistil und 100m Lagen an den Start und erreichte hier ebenfalls 3. Plätze.

<

<

<

Mirte startete über 50m Brust, Freistil und Rücken.

Dabei erreichte sie mit dem 3. Platz über die 50m Rücken ihre beste Platzierung.

<

<

<

Emma Künken erreichte ihre beste Platzierung mit einem 4. Platz über 50m Brust.

Bei den Sportlern machten vier Starter mit Erfolgen auf sich aufmerksam. Maximilian Esch (Jg.01) wartete bei seinem Start über 50m Rücken mit einem neuen Vereinsrekord in 0:30,44 Min. auf. Weiterhin war er erfolgreich über 100m Freistil in 0:58,03 Min.

Tjark Janßen (Jg. 08) siegte über 100m Freistil in 1:23,22 Min. und 50m Rücken in 0:45,22 Min. Über 100m Lagen erkämpfte er sich einen 3. Platz.

Yannick Björn Krüger (Jg. 94) siegte über 100m Rücken in 1:13,48 Min., 50m Schmetterling in 0:33,00 Min. und 50m Rücken in 0:34,62 Min.

Kjell Cedric Krüger (Jg.02) feierte vier Erfolge über 50m Schmetterling, Freistil und Rücken in 0:34,21 Min. / 0:29,23 Min. / 0:35,57 Min. und 100m Lagen in 1:16,10 Min.

Der fünfte Starter im Feld, Tim Duden (Jg. 08) errang über 100m Rücken in 1:51,69 Min. den 2. Platz und beendete die 50m Rücken und Freistil mit 4. und 5. Plätzen.

Das Foto von Insa Duden, zeigen das HFC-Team in Varel.

Die 4x50m Lagenstaffel der Damen, in der Besetzung Svea, Talea, Milena Fellensiek, Tessa Herden erkämpfte mit der Endzeit von 2:35,37 Min. den 2. Platz, ebenso wie die 4x 50m Brust, mix, Staffel mit Maximilian Esch, Svea und Talea Fellensiek, Kjell Cedric Krüger und der Zeit von 2:37,14 Min. Die vorstehende Collage von Sigi Hirsch zeigt unsere Staffeln. Die Fotos stellte Andrea Esch bereit.

Weiterhin startete eine Herrenstaffel über 4x50m Lagen, mit Tjark Janßen, Yannick B. und Kjell C. Krüger, Tim Duden und eine 4x 25m Freistil, mix Staffel mit Tim Duden, Anna Josephine Jacobs, Emma Künken,Tjark Janßen. Diese belegten jeweils den 4. Platz.