29 Erfolge für HFCér beim Wettkampf des STV Voslapp


27 Nachwuchsschwimmer/innen starteten für den HFC beim 18. Herbst-Meeting des STV-Voslapp im Nautimo in Wilhelmshaven. Die in drei Abschnitte aufgeteilte Veranstaltung bescherte unseren Schwimmern 29 erste u. 22 zweite und dritte Plätze. Neben Schwimmern des harten Kerns zeigten sich auch die vielen jungen Talente der Sparte gut aufgelegt und erkämpften vordere Platzierungen und eine Vielzahl neuer pers. Bestzeiten.

Der 1. Abschnitt wurde als kindgerechter Wettkampf für die Jahrgänge 2007 und jünger angeboten.

KGW Team

Hier starteten sieben Aktive und mit Tjark Janßen und Amy Wiehler konnten sich auch zwei Starter in die Siegerliste eintragen. Tjark siegte über 25m Freistil und Rücken und Amy war über 25m Freistil erfolgreich. Einen 2. Platz erreichte sie über 25m Brust. Weiterhin am Start Tim Duden mit zwei 3. Plätzen über 25m Brust und Freistil, Milena Fellensiek mit einem 3. Platz über 25m Brust und weiteren Platzierungen im Jahrgangsfeld. Die weiteren Starter Mirte Wittenberg, Nico-Leon Urban und Armin Bitter platzierten sich ebenfalls gut in ihren Jahrgangsfeldern.

Im Hauptwettkampf konnten mit Jannis Memmen und Yannick B. sowie Kjell C. Krüger drei Starter eine lupenreine Wettkampfbilanz am Ende vorweisen.

Jannis (Jg. 97) siegte über 50m Freistil, Schmetterling und Brust sowie 100m Lagen, Brust und Schmetterling. Yannick Björn (AK 20) kämpfte sich überzeugend zu Erfolgen über 100m Schmetterling, Rücken, Freistil, Brust und Lagen. Kjell Cedric (Jg. 02) siegte über 50m Brust, Freistil und Schmetterling sowie 100m Lagen. Eine Unachtsamkeit beim Zielanschlag über 50m Rücken verhinderte für Kjell C. eine noch bessere Bilanz.

Auf drei Erfolge kann Jorick Memmen (Jg. 02) zurückblicken. Er siegte in seinem Jahrgangsfeld über 50m Rücken sowie 100m Rücken und Freistil. Über 50m Freistil und Schmetterling sowie die 100m Lagen mußte Jorick einem Mitkonkurrenten den Vortritt lassen auf dem Siegerpodest.

Zwei Erfolge über 50m und 100m Brust und je einen 2. und 3. Platz über 100m Lagen und 50m Freistil sammelte Cindel Alexis Barnes (Jg. 97) in ihre Erfolgssammlung beim HFC.

Je einen Erfolg erkämpften Talea Fellensiek (Jg. 04) und Celina Jeratsch (Jg. 01) über 100m Brust, Isabell Krüger (Jg. 01) und Mia Schmalz (Jg. 04) über 100m Rücken, Sören Nawratil über 100m Lagen und Jan Willms über 50m Rücken. Weiterhin für Sören zwei 2. Plätze über 50m Brust und Rücken sowie Platz drei über 100m Freistil. Für Jan wurden weitere 2. Plätze über 50m Schmetterling und 100m Freistil und Rücken im Protokoll vermerkt. Für Mia und Celina gab es im weiteren Verlauf einen 2. und 3. Platz über 50m Freistil.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

<

<

<

<

<

Das Foto zeigt Celina und Isabell die Erfolge über 100m Brust bzw. 100m Rücken erkämpften.

<

<

 

Knapp an einem 1. Platz vorbei schrammten an diesem Tag Deike Wollenhaupt (Jg. 2000), Malte Hartwig (Jg. 01) und Timm Petzold (Jg. 03). Deike erkämpfte einen 2. Platz über 100m Rücken und belegte den 3. Platz über 50m Rücken. Für Malte gab es einen 2. Platz über 100m Lagen und Timm belegte über 100m Freistil und Brust jeweils den 2. Platz.

Vier 3. Plätze gab es über 100m Lagen, Brust sowie 50m und 100m Freistil für Jolien Memmen (Jg. 05).

SAMSUNG CAMERA PICTURES<

<

<

<

<

Mit drei 3. Plätzen und sichtlich gelassen, führte sich der erstmals für den HFC startende Jannes Petzold (Jg. 06) sofort gut in das Aufgebot ein.

<

<

Mit je einem 3. Platz wurden Stella Herden (Jg. 04) über 100m Lagen, Svea Fellensiek (Jg. 05) über 100m Rücken und Justin Heidötting (Jg. 99) über 50m Freistil im Protokoll vermerkt. Lena Blumenthal (Jg. 01) wurde beim Wettkampf der Sprung unter die besten drei verwehrt. Sie erkämpfte Platzierungen im vorderen Teilnehmerfeld ihrer Jahrgänge. StaffelStaffel

Mit 3. Plätzen beendeten die beiden männl. Staffeln des HFC über die 4 x 50m Freistil und 4x 50m Lagen, in der Besetzung Yannick B. Krüger, Jannis Memmen, Sören Nawratil und Jan Willms, den Wettkampf.

Team HFCDas Teamfoto des Wochenendes zeigt die Starter des 2. und 3. Abschnitts.

Wir gratulieren zu dem starken Gesamtergebnis.

Über den nachstehenden Link können sie den Ergebnisdurst weiter vertiefen.

Teilnehmer-Ergebnisliste STV