Arne Krüger übernimmt die Spartenleitung


Unter der Leitung des stv. Spartenleiters Arne Krüger traf sich die Schwimmsparte des Heidmühler-FC zur Mitgliederversammlung (MGV) 2018. Unter den Teilnehmern konnte er aus dem geschäftsführenden Vorstand, den Vereinsvorsitzenden Reinhold Fischer begrüßen.

Die Mitglieder hörten die Jahresberichte des Spartenvorstandes und der Fachwarte. In vielen Berichten wurden, die der derzeitigen Badsituation in Schortens geschuldeten Probleme im Trainings.- und Wettkampfbetrieb hervorgehoben.

Nach den Berichten wurde der Vorstand, auf Antrag von Reinhold Fischer, durch die anwesenden Mitglieder entlastet. Fischer dankte dem Vorstand für die in den zurückliegenden Jahren geleistete Arbeit. Aus dem Spartenvorstand schied Jugendwart Yannick Björn Krüger aus.

Bei den sich anschließenden Neuwahlen wurde der neue Vorstand, wie folgt gewählt:

Spartenleiter Arne Krüger, Budgetverwaltung: H.-Holger Höppner, Masters: Beate Schortmann, Kampfrichter: Guido Wollenhaupt, Schwimmwartin: Andrea Esch, Soziales: Dörte Hacke, Jugend: Kjell Cedric Krüger.

In einem Ausblick von Reinhold Fischer klang die Hoffnung an, den Schwimmbetrieb für die Sparte, spätestens zum Ende dieses Jahres wieder in Schortens aufnehmen zu können. Man hoffe, dass im 2. Halbjahr, die Bereitstellungszeiten des Bades für die Nutzer mit der Kommune geklärt werden können, um Planungssicherheit für die Sparte in den kommenden Jahre zu bekommen.