Gute Leistungen in Braunschweig bei der LM


Vereinsjugendrekord von Meret über 50m Schmetterling.

Mit Meret Retzlaff (Jg. 06) und Tjark Janßen (Jg. 08) starteten zwei Nachwuchstalente am Wochenende bei den Landesjahrgangsmeisterschaften in Braunschweig.

Meret, konnte sich dabei viermal in der TOP 10-Liste in Niedersachsen platzieren. Dabei stellte sie mit ihrem 7. Platz über die 50m Schmetterling in 0:35,52 Min. einen neuen Vereinsjugendrekord (für Jahrgänge bis 14 Jahre) auf (gehalten von Anna-Marie Ebert aus dem Jahr 2011).

Ihre beste Platzierung erkämpfte sie sich mit dem 5. Platz über 50m Rücken in 0:38,35 Min. Mit 9. Plätzen beendete sie die 100m und 200m Rücken in 1:24,09 Min. bzw. 2:57,72 Min. Über die 50m Freistil, in guten 0:33,48 Min., langte es zum 21. Rang.

Tjark, hatte sich für die ausgeschriebenen Freistilstrecken von 50m bis 400m qualifiziert.

Hierbei erreichte er seine besten Platzierungen mit dem 11. Platz über 400m Freistil in 7:09,75 Min. und dem 17. Platz über 200m Freistil in 3:17,44 Min. Die 50m und 100m Freistil beendete er in guten 0:41,76 Min. bzw. 1:32,74 Min. im Starterfeld seines Jahrganges.

Die Sparte gratuliert unseren beiden Sportlern zu ihren guten Ergebnissen in Braunschweig.

Trotz der angespannten Bad und Trainingssituation zeigen die Ergebnisse der beiden Sportler, dass Talente bei den Schwimmern im HFC heranwachsen, die für die Zukunft hoffen lassen.