Schwimmnachwuchs startet in Rastede


Am kommenden Sonntag geben 9 Aktive aus dem Schwimmnachwuchs  beim 10. Palais-Meeting des VfL Rastede ihre Visitenkarte ab und wollen ihre Form überprüfen. Bei diesem Vergleich werden die Starter nicht nur auf bekannte Gesichter der hiesigen Vereine, sondern auch auf Konkurrenz aus dem norddeutschen Raum treffen. Da es fast 1500 Startmeldungen gibt, darf von den Sportlern ein hohes Standvermögen erwartet werden.