VR vom Maximilian über 50m Schmetterling


Heidmühler Schwimmnachwuchs startete in Wilhelmshaven.

10 Nachwuchsschwimmer des Heidmühler FC starteten am Wochenende beim Osterschwimmfest des VfL Wilhelmshaven im Hallenbad Nautimo. Die motivierten Schortenser, die von Andrea Esch und Arne Krüger begleitet wurden, erkämpften in den starken Jahrgangsfeldern neben vielen neuen persönlichen Bestzeiten 10 erste und 5 zweite u. dritte Plätze. Hervorstechend der neue Vereinsrekord von Maximilian Esch über 50m Schmetterling in 0:28,45 Min.

Im Wettkampf ging es über alle Lagen der 50m Strecken und die 100m Lagen.

<

Die besten Wettkampfbilanzen des Tages wiesen am Ende Maximilian Esch (Jg. 01), Tjark Janßen (Jg. 08) und Kjell Cedric Krüger (Jg. 02) auf.

<

<

<

<

Maximilian siegte, wie informiert, über 50m Schmetterling, 50m Rücken (0:32,04 Min.), 50m Freistil (0:25,62 Min.), 50m Brust (0:36,55 Min.) und die 100m Lagen (1:11,72 Min.).

Kjell Cedric erkämpfte Erfolge über 50m Freistil (0:29,54 Min.), 50m Rücken (0:35,12 Min.), 50m Schmetterling (0:32,47 Min.) und 100m Lagen (1:17,23 Min.).

Einen 1. Platz für das HFC-Team eroberte der immer stärker anwachsende Tjark Janßen (Jg.08). Er siegte über 50m Freistil (0:37,11 Min.), dabei benötigte er in diesem Jahr gut 34 Sekunden weniger für diese Strecke, als noch 2018! Weiterhin erkämpfte er zwei 2. Plätze über 50m Rücken (0:44,43 Min.) und 100m Lagen (1:43,08 Min.). Ein 3. Platz über 50m Brust (0:58,23 Min.) rundeten seine Titelsammlung ab.

Tim Duden (Jg. 08) kam im Wettkampf über 50m Freistil und Rücken mit einem 4. und 5. Platz in die Wertung.

<

Bei den Damen erkämpfte Rieke Hartmann (Jg. 11), hier mit Marie, über 50m Brust (1:07,73 Min.) und 50m Rücken (1:19,69) zwei 2. Plätze und den 4. Platz über 50m Freistil.

<

Lena Blumenthal (Jg. 01) erreichte einen 4. Platz und zwei 5. Plätze über 50m Freistil, Brust und 100m Lagen.

Marie Abrahams (Jg. 11) erreichte ihre beste Platzierung über 50m Brust auf dem 5. Platz. Bei ihren weiteren Starts belegte sie Platzierungen im starken Starterfeld.

<

Ähnlich erging es Mirte Wittenberg (Jg. 07) über 50m Freistil, Brust und Rücken.

<

<

<

<

<

<

Erstmals für die Farben des HFC starteten Lena und Lina Diederichs (Jg. 08 und 05) beide über 50m Freistil und Rücken. Auch sie belegten Plätze in ihren starken Jahrgangsfeldern.

Das Foto von Arne Krüger zeigt die HFC-Starter mit Trainerin Andrea Esch. Wir gratulieren zum erfolgreichen Abschneiden in W.haven.