17 Erfolge in Wilhelmshaven am Samstag beim STV


Neuer Vereinsjugendrekord von Maximilian Esch über

100m Lagen.

11 Nachwuchsschwimmer/innen starteten für den HFC beim 19. Herbst-Meeting des STV-Wilhelmshaven im Nautimo in Wilhelmshaven. Die in drei Abschnitte aufgeteilte Veranstaltung bescherte den angetretenen Schwimmern des HFC 17 erste und 13 zweite und dritte Plätze, viele vordere Platzierungen in den stark besetzten Jahrgangsfeldern und neue pers. Bestzeiten.

Der 1. Abschnitt wurde als kindgerechter Wettkampf für die Jahrgänge 2008 und jünger angeboten. Hier starteten Natalia Kuhn-Gallas und Tjark Janßen.

Tjark siegte über 25m Freistil und Rücken. Weiterhin gab es den 6. Platz über 25m Brust für ihn.

Natalia zeigte sich bei ihrem ersten Start für den HFC unbeeindruckt von der Wettkampfatmosphäre und platzierte sich in ihrem starken Jahrgangsfeld 2009 über 25m Brust und Freistil.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Das Foto zeigt Tjark zwischen seine erfolgreichen Wettkämpfen.

M. Esch

<

Im Hauptwettkampf konnte Maximilian Esch (Jg 01) mit einer lupenreinen Wettkampfbilanz und einem neuen Vereinsjugendrekord auf sich aufmerksam machen.

<

Er siegte über 50m Schmetterling und Rücken sowie 100m und 200m Lagen.

<

Über die 100m Lagen verbesserte er den Vereinsjugendrekord auf die neue Bestmarke von 01:13,30 Min.

Auf drei Erfolge können Jan Willms (Jg. 99) und Yannick Björn Krüger (AK 20) zurückblicken. Jan und Yannick siegten in ihren Jahrgangs.- bzw. Altersklassenfeldfeldern über 50m Rücken und Schmetterling sowie 100m Lagen. Über 50m Freistil erkämpfte Willms den 3. Platz und Krüger den 2. Platz über 50m Brust.

Stark in Szene mit 1. bis 3. Plätzen setzten sich Kjell Cedric Krüger (Jg 02) und Justin Heidötting (Jg 99).

Kjel siegte über 50m Freistil und Schmetterling sowie je einem 2. und 3. Platz über 50m Rücken und 100m Lagen.

Justin schloss mit Erfolgen über 100m Lagen und Freistil und 2. Plätzen über 50m Freistil und Schmetterling seine erfreuliche Bilanz ab.

SAMSUNG CAMERA PICTURESDas Foto zeigt Andrea mit vier Startern aus dem Samstagsteam.Maximilian, Jan Kjell Cedrik und Justin.

Einen Erfolg erkämpfte Dana Schortmann (Jg. 99) über 100m Lagen. Mit einem 2. und 3. Platz über 50m Brust und 50m Freistil rundete sie ihre gute Ergebnisausbeute ab.

Einen 3. Platz gab es über 100m Lagen für Stella Herden (Jg. 04). Es folgten weitere vordere Platzierungen in ihrem Jahrgangfeld über 50m Freistil und Schmetterling sowie 100m Freistil.

Lena Blumenthal (Jg. 01) wurde beim Wettkampf der Sprung unter die besten drei verwehrt. Sie erkämpfte einen 4. Platz über 50m Brust und weitere Platzierungen im vorderen Teilnehmerfeld ihres Jahrganges.

Mit 2. und 3. Plätzen beendeten die beiden männl. Staffeln des HFC über die 4 x 50m Freistil in der Besetzung Y B. Krüger, Willms, Heidötting u. Esch und über 4 x 50m Lagen in der Besetzung Y B. Krüger, Willms, Heidötting und K C. Krüger den Wettkampf.

Teamfoto2Das Teamfoto des Samstagswettkampf in Wilhelmshaven.

Weitere Informationen, die Ergebnisse verbergen sich hinter dem nachstehenden Link.

Ergebnisse der HFC Schwimmer