Erfolgreiche Kreistitelkämpfe für HFC Schwimmer


Am vergangenen Wochenende führten die Schwimmkreise Wilhelmshaven und Friesland gemeinsam ihre Kreis- und Kreisjahrgangsmeisterschaften 2015 im Nautimo in Wilhelmshaven durch. Aus dem Landkreis Friesland starteten Aktive des Heidmühler FC und TuS Büppel. Weiterhin starteten Schwimmer der jadestädtischen Vereine STV Voslapp, VfL Wilhelmshaven und des Ausrichters Wilhelmshavener SSV.

Begeisterung bei den Aktiven und dem mitgereisten Anhang löste das Endergebnis für den HFC aus. Beachtliche 12 Kreismeistertitel und 64 Kreisjahrgangstitel sowie weitere Treppchenplätze des 2. und 3. Ranges wurden von den Schwimmern des HFC erkämpft.

SAMSUNG CAMERA PICTURESDurch die Bank neue persönliche Bestzeiten zeigen die hohe Motivation auf, mit der die Starter, hier mit den Betreuern Andrea und Gertraud, an ihre Herausforderungen gingen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES<

<

Hervorstechend weiterhin der neue Vereinsjugendrekord (bis 14 Jahre) von Maximilian Esch über 100m Freistil in 1:02,69 Min. Er verbesserte den Rekord von Christopher Vogt aus dem Jahr 2007.

 

Bei der Jagd um die Meisterschaften erkämpfte Yannick Björn Krüger vier Kreismeistertitel über 100m Schmetterling (1:12,26 Min.) und Rücken (1:10,56 Min.) sowie 200m Schmetterling (2:50,04 Min.) und Lagen (2:35,90 Min.). Tjark Niklas Krüger siegte über die 100m und 200m Freistil (1:01,38 Min. bzw. 2:22,96 Min.). Ebenfalls zwei Erfolge eroberten Jannis Memmen über 100m Lagen (1:10.98 Min.) und Brust (1:20,84 Min.) sowie Phillip Esch über 200m Brust (3:02,94 Min.) und 400m Freistil (5:05,15 Min.). Einen Titel erkämpfte Jan Willms über 200m Rücken (2:50,90 Min.).

<SAMSUNG CAMERA PICTURES

<

<

<

<

Isabell Krüger errang für die Damen des HFC die Meisterschaft über 200m Rücken (3:31,30 Min).

<

Weitere 2. und 3. Plätze in der Kreismeisterschaftswertung vereinnahmten Jessica Schneider (1), Mia Schmalz (1), Celina Jeratsch (1), Dana Schortmann (1), Malte Hartwig (1), Maximilian Esch (1), Phillip Esch (1), Jannis Memmen (3), Tjark Niklas Krüger (3) und Yannick Björn Krüger (2).

Eifrigste Kreisjahrgangstitelsammler für die Farben des HFC waren mit sechs Erfolgen Sören Nawratil (Jg. 98), Phillip Esch (Jg. 99), Mia Schmalz (Jg. 04), Maximilian Esch (Jg. 01) und Yannick Björn Krüger (offene Klasse). Fünf Jahrgangstitel wurden für Jolien Memmen (Jg. 05) und Jannis Memmen (Jg. 97) verzeichnet. Mit drei bzw. zwei Jahrgangstiteln schrieben sich Jessica Schneider (Jg. 2000), Dana Schortmann, Jan Willms (beide Jg. 99), Sven Willms, Kjell Cedric Krüger (beide Jg. 02), Hennes Grossmüller (Jg. 04) u. Svea Fellensiek (Jg. 05) in die Siegerliste ein. Stella Herden (Jg. 04), Malte Hartwig, Isabell Krüger, Celina Jeratsch (alle Jg. 01) erkämpften je einen Titel. Alle Starter erkämpften neben den Titeln weitere sechsundzwanzig 2. und 3. Plätze. Zu ihnen gehörte auch Talea Fellensiek die im stark besetzten Jahrgang 2004 startete.

SAMSUNG CAMERA PICTURESErfolgreich konnten die Herren die 4 x 50 m Freistilstaffel in der Besetzung Esch, Memmen, Y. Krüger und Nawratil beenden. Die 2. Mannschaft mit j. Willms, T. Krüger, S. Willms und M. Esch belegte hinter dem TuS Büppel den 3. Platz.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die beiden Damenmannschaft mit T. Fellensiek, Schmalz, Schneider S. Fellensiek, Jeratsch, Memmen, I. krüger und Herden belegten hinter den Damen vom TuS Büppel den 2. und 3. Platz.

Zu tiefergreifenden Informationen landet ihr über den nachstehenden Link!

ergebnisse