Erfolgreicher Schwimmwettkampf beim MTV Aurich


Gelungener Wettkampf für Schwimmer in Aurich

Jannis Memmen erkämpft 5 Erfolge.

 

Am Wochenende starteten in Aurich 20 Nachwuchsschwimmer und ein Masters vom Heidmühler FC, beim 35. Schwimmfest des gastgebenden MTV.

Unsere Starter zeigten sich unter der Begleitung von Andrea Esch glänzend aufgelegt und erkämpften 16 erste und 38 zweite u. dritte Plätze sowie zahlreichen Verbesserungen ihrer persönlichen Bestzeiten.

 

Jannes Memmen

 

Erfolgreichster Starter des Wettkampftages für die HFC-Farben war Jannis Memmen (Jg. 97) mit fünf Erfolgen über 200m Freistil und alle Strecken über 50m Rücken, Brust, Freistil und Schmetterling.

 

 

Mit je zwei Erfolgen kehrten Mia Schmalz, Malte Hartwig und Tjark Niklas Krüger aus Aurich zurück.

Mia Schmalz

 

 

 

Mia (Jg.04) siegte über 50m und 100m Rücken und belegte 2. Plätzen über 100m Freistil und 200m Rücken.

 

 

 

Malte (Jg. 01) siegte über 100m und 200m Rücken und Tjark Niklas (Jg. 96) beendete die Strecken über 100m Schmetterling und Freistil als Erster. Über 50m Schmetterling wurde für ihn der 2. Platz vermerkt.

 

Weitere 1. Plätze erkämpften Justin Heidötting (Jg. 99) über 100m Schmetterling, Kjell Cedric Krüger (Jg. 02) über 50m Brust, Sören Nawratil (Jg. 98) über100m Freistil und Sven Willms (Jg. 02) über 50m Freistil. Für Sven gab es weiterhin vier 2. Plätze über 50m Rücken und Freistil sowie 100m Freistil und Rücken und auch Sören Nawratil erkämpfte vier 2. und 3. Plätze über 50m Schmetterling und 200m Freistil sowie 100m Rücken und Brust. Kjell Cedric wurde mit einem weiteren 2. Platz über 50m Freistil für seinen Kampfgeist belohnt.

Sören NawratilMax Esch und Kjell Krüger

 

Die Fotos zeigen Sören und Kjell Cedric sowie Maximilian, der leider seine Starts absagen musste. Er ließ es sich jedoch nicht nehmen, die Mannschaft nach Aurich zu begleiten und einzelne Schwimmer zu ihren Starts zu begleiten.

Yannick Björn Krüger

Einen weiteren 1. Platz erkämpfte Mastersschwimmer Yannick Björn Krüger über 200m Lagen. Die 400m Freistil bestritt er, zur Verwunderung der Regelunkundigen im Schmetterlingsstil und belegte den 2. Platz.

 

Michelle Müller

 

Ihre ersten Wettkampfstarts für den HFC absolvierten Mirte WittenbergMichelle Müller (Jg. 01, linkes Foto) und Mirte Wittenberg (Jg. 07, oben).

 

 

 

 

Mirte startete im kindgerechten Wettkampfteil und erkämpfte über 25m Freistil und Rücken jeweils den 2. Platz und einen 4. Platz über 25m Brust.

 

Michelle landete im Starterfeld ihres Jahrganges und legte ihre ersten Bestzeiten für den HFC fest.

Phillip Esch

 

 

 

 

Phillip Esch (Jg. 99) erkämpfte sich über 50m und 100m Brust die 200m Freistil und Lagen sowie 50m Schmetterling zweite u. dritte Plätze.

 

 

 

 

 

Drei 2. Plätze über 100m Brust, 50m Schmetterling und Rücken waren die Wettkampfausbeute für Hennes Grossmüller im Jg. 04.

 

Deike Wollenhaupt (Jg. 2000) über 50m Freistil, 100m Rücken und Brust und Jorick Memmen (Jg. 02) über 50m Rücken u. Schmetterling sowie 100m Rücken und Freistil schwammen drei- bzw. viermal auf den 3. Platz.

Jolien MemmenStella Herden Lena Blumenthal

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jeweils einen 2. bzw. 3. Platz erkämpften Jolien Memmen (Jg. 05) und Stella Herden (Jg. 04) über 100m Rücken sowie Lena Blumenthal (jg. 01) über 50m Schmetterling. Weiterhin folgten gute Platzierungen unter den ersten Acht in ihrem Jahrgangsfeld für die drei jungen Damen, die auf den oberen Fotos, in der Reihe ihrer Namensnennung abgebildet sind.

 

Verbesserungen der pers. Bestzeiten erkämpften Linnea Hartwig (Jg. 03), Jantje Hayen und Isabell Krüger (beide Jg. 01).

 

Zweite und dritte Plätze gab es für die HFC-Staffeln über 4x50m Lagen männl., mit Yannick B. Krüger, Jannis Memmen, Tjark Niklas Krüger und Sören Nawratil u. weibl. in der Besetzung Deike Wollenhaupt, Jantje Hayen, Lena Blumenthal und Michelle Müller sowie die 4x50m Freistil, mix, die in der Besetzung Kjell C. Krüger, Linnea Hartwig, Mia Schmalz und Sven Willms startete.

Gruppenfoto

Das Teamfoto vom erfolgreichen Wettkampftag in Aurich.

Einen herzlichen Glückwunsch an die Aktiven zu dem Wettkampfergebnis.

Einen weiteren Dank richten wir an die Betreuer und KaRi sowie den mitgereisten Anhang für die Unterstützung.

 

Ergebnisliste der HFC-Schwimmer vom 35. Vergleichsschwimmfest des MTV Aurich

 

Hinweis:

Der Bericht wurde zeitgleich an die Sportredaktionen der örtlichen Presse überspielt.

Die Fotos wurden von Frau Kirsten Memmen beigestellt.