Gute Leistungen beim Masters-Schwimmfest in Hesel


Drei Schwimmer des HFC starteten beim 34. Mastersschwimmfest des SV Hesel. Die Sportler waren hochmotiviert gegenüber der überwiegend ostfriesischen Konkurrenz im Heseler Schwimmbad.

Eine lupenreine Bilanz konnte Beate Schortmann (AK 50) vorweisen, die ihre Rennen über 50m Freistil, Schmetterling und Brust jeweils gewinnen konnte.

Bei den Herren konnte Holger Buldt (AK 50) die Wettkämpfe über 50m Rücken, Schmetterling und 200m Lagen jeweils als zweiter beenden. Mit zwei zweiten Plätzen über 50m Brust und 50m Freistil wurde Arne Krüger (AK 50) ins Wettkampfprotokoll eingetragen.

Das Foto zeigt unsere Masterssportler vom Vergleich in Hesel.