Schwimmer möchten Bedarf ermitteln.


 

Bei den Schwimmern des Heidmühler FC laufen die Vorbereitungen zur Wiederaufnahme des Übungsbetriebes im Schortenser Hallenbad ab Februar 2019.

Hierzu möchte der Spartenvorstand im Vorfeld den Bedarf an realitätsnahen Nutzungszeiten für Kinder und Jugend Schwimmgruppen ermitteln, um Wartelisten zu verhindern und gegenüber der Stadt den Zeitenbedarf genügend begründen zu können.  

Der Aufruf wendet sich besonders an Eltern, die ihre Kinder nach der Neueröffnung des Bades in die Schwimmausbildung im HFC geben möchten. Die Kinder sollten das dritte Lebensjahr vollendet haben.

Interessierte können sich unter der Tel Nr. 04461-81557 (Anrufbeantworter) oder der E-Mail-Adresse schwimmkurse@hfc-schwimmen.de melden und ihre Kinder unverbindlich vormerken lassen. Ebenfalls darf das Kontaktformular (rechts) gern genutzt werden.