HFC Schwimmnachwuchs startete in Wilhelmshaven.


Mit 16 Aktiven ging der HFC Nachwuchs beim 15. Osterschwimmfest des VfL Wilhelmshaven im Hallenbad Nautimo an den Start. Die Schwimmsparte hatte für diesen Vergleich überwiegend jüngere Aktive gemeldet, um ihnen weitere Wettkampferfahrung zu vermitteln.

Die motivierten Schortenser, die von Andrea Esch begleitet wurden, erkämpften in den starken Jahrgangsfeldern neben neuen persönlichen Bestzeiten 5 erste und 23 zweite u. dritte Plätze für die HFC-Farben.

Die jüngsten Starterinnen des HFC waren Natalia Kuhn Gallas und Mary Ann Ruck (beide Jg. 09), die im kindgerechten 1. Wettkampfabschnitt über 25m Brust und Freistil starteten. Beide konnten ihre pers. Bestzeiten mit Platzierungen im Starterfeld steigern.

Im 2. Wettkampfabschnitt ging es über alle Lagen der 50m Strecken und die 100m Lagen.

Kjell>

Die beste Wettkampfbilanz des Tages wies am Ende Kjell Cedric Krüger (Jg. 02) auf.

Er siegte über 50m Schmetterling und Rücken sowie 100m Lagen. Die 50m Freistil beendete er mit einem 2. Platz.

>

Jannes Petzold (Jg. 06) siegte über 50m Brust und wurde mit 2. Plätzen über 50m Rücken u. Freistil für seinen Einsatz belohnt.

Einen weiteren 1. Platz für den HFC erkämpfte Sven Willms (Jg. 02) über 50m Freistil neben zwei 2. Plätzen über 50m Schmetterling und Rücken.

Phillip Esch (Jg. 99) zeigte den gewohnt starken Einsatz und wurde mit drei 2. Plätzen über 50m Freistil, Schmetterling und 100m Lagen und einem 3. Platz über 50m Rücken belohnt.

Jan Willms (Jg. 99) erkämpfte einen 2. Platz über 50m Rücken und den 3. Platz über 50m Freistil.

Timm Petzold (Jg. 03) belegte über 50m Brust den 2. Platz sowie 50m Freistil u. Rücken 3. Plätze.

Justin Heidötting (Jg. 99) konnte mit zwei 3. Plätzen über 50m Schmetterling und 100m Lagen glänzen. Auch sein 4. Platz über die 50m Freistil überzeugte den Anhang.

Bei den Damen war Mia Schmalz (Jg. 04) mit drei 2. Plätze über 50m Freistil, Schmetterling u. Rücken die beste HFC-Starterin des Tages.

Einen 2. und 3. Platz erkämpfte Deike Wollenhaupt (Jg. 2000) über 50m Brust und 50m Freistil.

Jes_Ce>

>

Celina Jeratsch (Jg. 01) verbuchte mit einem 2. Platz über 50m Brust und Jessica Schneider (Jg. 2000) mit dem 3. Platz über 50m Rücken ihre besten Tagesplatzierungen.

>

Deike, Celina und Jessica sowie Michelle Müller (Jg. 01) behaupteten sich mit weiteren sechs 4. Plätzen in ihren  Jahrgangsfeldern.

Erstmals für die HFC Farben gingen Mirte Wittenberg (Jg. 07) und Lena Maria Yersin (Jg. 05) an den Start. Beide konnten mit persönlichen Bestzeiten gute Platzierungen in ihren starken Starterfeldern erkämpfen.

Nachstehend das Team-Foto des Tages aus dem Nautimo.

Leider ist es nicht vollständig. Es fehlen Mirte und Lena Maria.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Für die Statistiker folgen die Vereinsergebnisliste und das Protokoll:

Übersicht_der_Ergebnisse_VfL WHV 16

><))))`> <`((((><

Protokoll VfL WHV16