Letzter Wettkampfstart vor der Sommerpause in Aurich


Vereinsjugendrekord von Maximilian Esch.

Der letzte Wettkampfstart vor der Sommerpause führte am Wochenende 13 Nachwuchsschwimmer und einen Masters vom Heidmühler FC zum 36. Schwimmfest des MTV Aurich. Die Starter zeigten sich glänzend aufgelegt und erkämpften 20 erste und 17 zweite u. dritte Plätze sowie zahlreichen Verbesserungen der persönlichen Bestzeiten.

Erfolgreichste Starter des Wettkampftages für die HFC-Farben waren mit sechs Erfolgen Sven Willms (Jg.02) sowie Maximilian Esch (Jg. 01) und Jannis Memmen (Jg. 97) mit je fünf Erfolgen. Sven siegte über 50m Freistil, Rücken, Schmetterling, 100m Freistil, Rücken und 200m Freistil. Maximilian konnte sich über 50m Schmetterling und die 50m, 100m, 200m und 400m Freistil in die Siegerliste eintragen. Über 200m Freistil verbesserte er den von Christopher Vogt gehaltenen Vereinsjugendrekord aus dem Jahr 2007, auf die neue Bestmarke von 02:17,43 Min.

SvenMax<

<

<

<

<

<

Das linke Foto zeigt Sven und Maximilian, die schon bei der Landesmeisterschaft auf sich aufmerksam gemacht hatten.

<

Jannis<

<

Jannis siegte über 50m Brust, Freistil, Schmetterling, Rücken und 100m Brust.

<

<

<

<

Mit einem Erfolg über 50m Rücken und zwei 2. Plätzen kehrte Malte Hartwig aus Aurich zurück.

Ebenfalls einen Erfolg konnte die jüngste HFC-Starterin Jolien Memmen (Jg, 05) über 200m Brust erkämpfen. Über 50m Rücken schlug sie als Dritte an.

Kjell Cedric Krüger (Jg. 02) landete drei 2. Plätze über 50m Brust, Freistil und Schmetterling.

Ebenfalls über drei 2. Plätze freute sich Sören Nawratil (Jg. 98). Sie gelangen Nawratil über 50m Schmetterling und 100m und 200m Freistil.

Jorick Memmen (Jg. 02) belegte 2. Plätze über 50m und 100m Rücken sowie einen 3. Platz über 100m Freistil.

Jan Willms (Jg. 99) erkämpfte zwei 2. Plätze über seine Paradestrecken 100m und 200m Rücken.

Deike Wollenhaupt (Jg. 2000) behauptete sich über 100m Freistil und Rücken auf 3. Plätzen. Willms, Wollenhaupt, Jolien und Jorick Memmen behaupteten sich weiterhin mit Platzierungen unter den ersten acht in ihren starken Jahrgangsfeldern.

Verbesserungen der pers. Bestzeiten erkämpften Talea Fellensiek (Jg. 04) und Linnea Hartwig (Jg. 03). Dabei gelang Talea und Linnea jeweils über 200m Brust mit einem 4. Platz bzw. 5. Platz die besten Platzierungen.

Mastersschwimmer Yannick Björn Krüger erkämpfte zwei weitere 1. Plätze über 100m Schmetterling und Rücken. Die 100m Brust beendete er mit dem 2. Platz.

Zweite und dritte Plätze gab es für die HFC-Staffeln über 4x50m Freistil im Mix und 4x50m Lagen männl.

Aurich TeamDas Team-Foto vom Wettkampftag in Aurich.

Ob diese Wettkampfformation auch nach der Sommerpause noch so an den Start gehen wird, wird sich in den kommenden Wochen entscheiden. Aktive, Eltern und auch der Spartenvorstand warten derzeit auf klare und eindeutige Aussagen aus der Vorstandsetage des Vereins  am Diekenweg.

Hinter dem nachstehenden Link verbergen sich die Einzelergebnisse der Starter.

Teilnehmer-Ergebnisliste – Editor