Mitgliederversammlung 2021


Unter der Leitung des Spartenleiters Arne Krüger traf sich die Schwimmsparte des Heidmühler-FC zur überfälligen Mitgliederversammlung (MGV) 2021. Unter den Teilnehmern konnte er aus dem geschäftsführenden Vorstand, den Vereinsvorsitzenden Reinhold Fischer begrüßen.

Die Mitglieder hörten die zusammengefassten Jahresberichte des Spartenvorstandes der von Arne Krüger vorgetragen wurde. Besonders wurden die Corona bedingten Probleme im Trainings.- und Wettkampfbetrieb hervorgehoben. Regelmäßiger Übungsbetrieb und erste Neuansätze im Wettkampfbetrieb sind nach den Sommerferien gestartet.
Nach den Berichten wurde der Vorstand, auf Antrag von Reinhold Fischer, durch die anwesenden Mitglieder entlastet. Fischer dankte dem Vorstand für die in den zurückliegenden Jahren geleistete Arbeit. Aus dem Spartenvorstand schieden der Budgetverwalter Hans Holger Höppner, Sozialwartin Dörte Hacke, Masterswartin Beate Schortmann und KaRi Wartin Dana Schortmann aus.
Bei den sich anschließenden Neuwahlen wurde der neue Vorstand, wie folgt gewählt:
Spartenleiter Arne Krüger, Masters: Markus Herden, Kampfrichter: Maike Wittenberg, Schwimmwartin: Andrea Esch, Jugend: Kjell Cedric Krüger.
In einem Ausblick von Arne Krüger klang die Hoffnung an, den vollen Wettkampfbetrieb der Sparte, im kommenden Jahr wieder aufnehmen zu können und die reduzierten Mitgliederzahlen der Sparte wieder zu steigern.

Der neue Spartenvorstand von links:

Kjell Cedric Krüger

Andrea Esch

Arne Krüger

Maike Wittenberg

Markus Herden