Abschied aus Horumersiel


Nach gut 42 Monaten wurde der Ausweichübungsbetrieb des HFC, am 23. Februar, in Horumersiel beendet. Die Schwimmsparte verabschiedete sich vom diensthabenden Personal in der Meerwassertherme mit einem Dank für die sehr gute und liebe Unterstüzung in der zurückliegenden Zeit. Ein weiterer Dank ist an die Gemeinde Wangerland zu richten, für die unbürokratische Bereitstellung des Bades in den zurückliegenden Jahren.

Die Übungsleiter Celina Jeratsch, Kjell Cedric Krüger und Sigi Hirsch übergaben als Abschiedspräsent einen HFC Bären, der an die zurückliegengde Zeit im Wangerland erinnern möge.

Das  Foto, von Frau Scherrer, aus der Meerwassertherme zeigt die Teilnehmer an der letzten Übungseinheit in Horumersiel.