Ehrungen zum Jahresabschluss 2018


Das Wettkampfjahr beendete die Schwimmsparte des Heidmühler FC traditionell mit Pokal.- und Start-Ehrungen. Die Auszeichnungen erfolgten im Rahmen einer Jahresabschlussfeier im Frieslandbowling in Schortens, der auch zahlreiche Angehörige beiwohnten.

Rieke Hartmann und Marie Abrahams, erhielten Medaillen für die besten Nachwuchssportler unter 8 Jahren.

Der Jugendnachwuchspokale wurde an Mirte Wittenberg und Tjark Janßen verliehen. Den Jugendpokal erhielt bei den Mädchen Lena Blumenthal und Maximilian Esch bei den Jungen.

Für ihre Starts wurden geehrt:

50 Starts: Tjark Janßen.  100 Starts: Meret Retzlaff und Stella Herden. 200 Starts: Kjell Cedric Krüger.

Weiterhingab es eine Verabschiedung aus der Schwimmsparte. Meret Retzlaff verlässt den HFC und verändert sich Regional. Aus der Hand von Schwimmwartin Andrea Esch erhielt sie eine Erinnerungsgabe, mit besten Wünschen für die Zukunft.

 Die ausgezeichneten Schwimmer des Jahres 2018, von links Lena Blumenthal, Marie Abrahams, Meret Retzlaff, Rieke Hartmann, TjarkJanßen, Maximilian Esch und Mirte Wittenberg.