Paul sucht ein neues Zuhause


Einige mögen sich noch erinnern. Im Jahr 2008 stieß ein zunächst unbekanntes neues Mitglied zur Schwimmsparte, das aus dem Hause Findus ausgebügst war.   Da alle Mitglieder im Verein einen Namen haben, wurde  er durch den Schwimmnachwuchs Paul genannt.

Paul2Seine erste Wohnung bezog er in Feldhausen von wo er nach Heidmühle umgezogen ist. Nunmehr wurde bekannt, dass Paul gerne wieder einmal eine Luftveränderung anstrebt und das HP-Team wurde gebeten, einen Aufruf zu starten, ob es jemanden in der Schwimmerfamilie gibt, der dem umzugswilligen Meister Petz ein neues Heim geben möchte. In der Regel begleitet er die jüngsten Starter der Sparte zu ihren Wettkämpfen und evtl. ist ja in diesem Kreis auch das neue Heim für Paul zu finden.

Wer für Paul eine neue Unterkunft bieten kann, trete mit uns über die Kontaktleiste in Verbindung. Wir freuen uns, ob unsere Vermittlungs-bemühungen  mit einem Erfolg für Paul beendet werden können.