Neustart ab der 23. KW


Basierend auf die Empfehlung des Sportbetriebes im Rahmen der Corona-Pandemie des LSB und den Vorgaben der aktuellen Verordnung des Landes Niedersachsen zum Schutz vor Neuinfektionen, mit Stand 30.05.2021 ist auch eine Nutzung von Frei.- und Hallenbädern wieder möglich.

Somit startet die Schwimmsparte ab der kommenden Woche ihr Übungsprogramm im Probebetrieb bis zu den Sommerferien. Es werden Übungszeiten im Freibad Jever am Dienstag und Freitag jeweils von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr angeboten. Weiterhin kann die Sparte Übungszeiten im Hallenbad Schortens am Mittwoch von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr und Samstag von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr nutzen.

Da weiterhin nur zwei Übungsbahnen zur Verfügung stehen, können auch jetzt noch nicht alle Gruppen berücksichtigt werden und die Gruppenstärke ist reduziert. Die Übungsleiter/-innen haben, bzw. werden die Teilnehmer über die Übungszeiten zeitgerecht informieren.

Aus diesem Grund ist eine Trainingsteilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich, die bis um 18:00 Uhr am Vorabend des Trainingstages über den/die Übungsleiter/-in erfolgen muss! Weiterhin ist die Abmeldung von einer angemeldete Übungsteilnahme bis zu diesem Zeitpunkt erforderlich, um Nachrückern eine Teilnahme zu ermöglichen.

Eines schwimmerische Grundausbildung (Seepferdchenausbildung) ist in der Probephase bis zu den Sommerferien, beim derzeitigen Sachstand noch nicht möglich.

Weiterhin wird auf die Kenntnisnahme und Einhaltung des Ablaufs und Hygieneplans hingewiesen. Da dieser neu überarbeitet wurde auf die akt. Verordnung, müssen alle Teilnehmer einen neuen Abschnitt über die Kenntnisnahme (Seite 2) am ersten Übungstag abgeben.

Dieser Plan kann unter dem nachstehenden LINK heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Ablauf- und Hygieneregeln beim Training im Aqua Fit

Für die Übungseinheiten im Freibad Jever ist der nachstehende Plan erforderlich.

Ablauf- und Hygieneregeln Freibadtraining